Der polnische Osterkorb ist gefüllt mit Brot, Eiern, Kuchen, Wursterzeugnisse, Käse, Salz und Meerrettich. © Natalie Junghof

Was kommt in den Osterkorb?

Der Osterkorb steht symbolisch für das Leben und die Früchte der Erde. Was in deinem Korb nicht fehlen sollte, liest du in unserer Anleitung. In dieser besonderen Zeit könnt ihr der engsten Familie oder anderen Menschen eine Freude machen, indem ihr einen Osterkorb gestaltet, ihn am Sonntag teilt oder anderen Menschen vor die Haustür legt.

MEHR LESEN
Block 1 im Museum Auschwitz-Birkenau. © René Wennmacher

Freiwilligendienst im Museum Auschwitz-Birkenau: Geschichte erleben, erinnern und handeln

Der 23-jährige René Wennmacher besuchte während seiner Schulzeit erstmals Polen und das ehemalige Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Die Eindrücke haben ihn sehr geprägt und dazu bewegt, einen Freiwilligendienst in der Gedenkstätte zu machen. Mittlerweile motiviert er Jugendliche die Geschichte zu erleben und sich gegen Fremdenhass und Antisemitismus einzusetzen.

MEHR LESEN
Aussicht vom Kulturpalast auf Warschau.

Zur Sommerschule nach Polen

Lara verbrachte ihren Sommer bei einer Sommerschule an der Warschauer Wirtschaftsuniversität Szkoła Główna Handlowa. Sie ist dabei vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert worden. Möchtest du wissen, was sie in diesen intensiven Wochen des Lernens und Entdeckens gesehen hat? Dann lies ihren spannenden Erfahrungsbericht.

MEHR LESEN
Grenzenlose Improvisation. © Mohamed Ghaffar Amadou

Improtheater mit lustiger Show

„Fünf, vier, drei, zwei, eins… Impro!“ – hieß es am Freitag, den 13. September, bei der Show „Theater im Gepäck“ an der Ruhr-Universität Bochum. Ob bei diesem Datum alles gut gelaufen ist, erfahrt ihr im Artikel von Marius.

MEHR LESEN