Artikel mit dem Schlagwort

Warschau

Aussicht vom Kulturpalast auf Warschau.

Zur Sommerschule nach Polen

Lara verbrachte ihren Sommer bei einer Sommerschule an der Warschauer Wirtschaftsuniversität Szkoła Główna Handlowa. Sie ist dabei vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert worden. Möchtest du wissen, was sie in diesen intensiven Wochen des Lernens und Entdeckens gesehen hat? Dann lies ihren spannenden Erfahrungsbericht.

Der Phönix der Städte: Fünf Insider-Tipps für Warschau

Die fünf beliebtesten Sehenswürdigkeiten für ein Wochenende in Warschau zeigt euch Fotografin und Bloggerin Izabella. In ihrer zweiten Heimat Warschau ist sie besonders gerne im Frühjahr und Sommer. Sie verrät euch ihre Geheimtipps!

Der Pilsudski-Platz, der größte und bekannteste Platz in Warschau. © Emilia Butynski

Zehn Bilder aus Warschau

Warschau hat eine alte und eine neue Seite. Warschau ist historisch und modern. Warschau zeigt viele Gesichter. Eine Fotoreportage von Emilia Butynski präsentiert mit zehn Bildern zehn Blickwinkel aus der polnischen Hauptstadt…

Der polnische Pianist Karol Radziwonowicz spielt das erste Konzert der 57. Saison. © Natalie Junghof

Chopins Warschau

Jeden Sonntag verwandelt sich der Warschauer Łazienki-Park in eine offene Konzertbühne. Studierende, Familien und Freunde lauschen der Musik eines der bekanntesten Komponisten der Welt: Frédéric François Chopin ist allgegenwärtig.

Franziska Rebus an der polnischen Ostsee in Łeba. © Franziska Rabus

Das unterschätzte Nachbarland

Polen ist für Franziska ein Land mit vielen Facetten. Fünf Monate lang hat sie in der die polnische Hauptstadt Warschau gelebt und gearbeitet und jeden Tag davon genossen.

Kabarettist Steffen Möller bei einer Autorenlesung in der polnischen Hauptstadt. © Deutsche Botschaft Warschau

„Polen für Fortgeschrittene!“

Die polnische Hauptstadt steht im Mittelpunkt der Neuerscheinung „Viva Warszawa“ von Steffen Möller. Um den Hauptstädtern ihren Wohnort näherzubringen, war der Kabarettist zu Gast in der Deutschen Botschaft Warschau.

„Ich sehe was, was du nicht siehst!“

Als Auslandskorrespondent in Polen Themen zu finden, die für deutsche Leser interessant sind, ist eine Herausforderung. Den richtigen Blick für interessante Inhalte hat Dr. Gerhard Gnauck. Er ist seit fünfzehn Jahren Korrespondent in Warschau.

Grenzenloser Dialog

Als deutscher Botschafter hat Rolf Nikel eine wichtige Funktion in den deutsch-polnischen Beziehungen. Im Interview mit Grenzenlos sprach er unter anderem über Polens Entwicklung in der Europäischen Union und die Bedeutung des deutsch-polnischen Jugendaustausches.

Mela Koteluk. © Natalie Junghof

Bildergalerie: Juwenalia Warschau

Auf den Straßen der Warschauer Altstadt ist Musik zu hören. Nähert man sich dem Universitäts-Campus steht in großen Buchstaben geschrieben „Juwenalia 2015“. Grenzenlos hat vor und hinter den Kulissen das größte akademische Fest der polnischen Hauptstadt begleitet.