Mela Koteluk. © Natalie Junghof

Bildergalerie: Juwenalia Warschau

Die Tage des Studenten auf dem Campus der Universität Warschau am 8. Mai

Am 23. Mai findet das Abschlusskonzert von Juwenalia Warschau statt. Weitere Informationen dazu und zu den bevorstehenden Juwenlia-Veranstaltungen in Olsztyn und Stettin gibt es im Artikel Juwenalia: Tage des Studenten.

Studenten und junge Leute auf dem Universitäts-Campus. © Natalie Junghof

Studenten und junge Leute auf dem Universitäts-Campus. © Natalie Junghof

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Newcomer-Band Absztyfikanci Dobrej Myśli. © Natalie Junghof

 

Fair Weather Friends. © Natalie Junghof

 

 

Fismoll. © Natalie Junghof

Juwenalia Warschau: Das größte Fest für Studenten und junge Leute. © Natalie Junghof

Juwenalia Warschau: Das größte Fest für Studenten und junge Leute. © Natalie Junghof

Zweistimmiger Gesang von Mandy Ping-Pong und Julia Marcell. © Natalie Junghof

Zweistimmiger Gesang von Mandy Ping-Pong und Julia Marcell. © Natalie Junghof

Starke Bühnenpräsenz der Sängerin Julia Marcell. © Natalie Junghof

Starke Bühnenpräsenz der Sängerin Julia Marcell. © Natalie Junghof

Die Band Julia Marcell. © Natalie Junghof

Julia Marcell und ihre Band. © Natalie Junghof

Julia Marcell in rotem Scheinwerferlicht. © Natalie Junghof

Julia Marcell in rotem Scheinwerferlicht. © Natalie Junghof

Mela Koteluk im dunklen Scheinwerferlicht. © Natalie Junghof

Mela Koteluk im dunklen Scheinwerferlicht. © Natalie Junghof

Mela Koteluk. © Natalie Junghof

Mela Koteluk. © Natalie Junghof

Mela Koteluk mit ihrer Band. © Natalie Junghof

Mela Koteluk mit ihrer Band. © Natalie Junghof

Das Unigebäude mit dem Schriftzug „550 dni“ („550“ Tage). © Natalie Junghof

Das Unigebäude mit dem Schriftzug „550 dni“ („550“ Tage). © Natalie Junghof

 

 

 

 

 

 

 

 

Natalie ist in Ostwestfalen aufgewachsen. In ihrer Kindheit und Jugend hat sie Polen kennengelernt. Die polnische Kultur findet sie bis heute besonders spannend. Bei Polen.pl ist die Medienwissenschaftlerin vor allem für das Online-Portal Grenzenlos: Deutsch-polnische Jugendthemen (www.grenzenlos.polen-pl.eu) zuständig.

Schreibe einen Kommentar