Alles neu bei Grenzenlos? – Nicht ganz!

Wir freuen uns sehr, Euch das neue Design von Grenzenlos und Polen.pl zu präsentieren! In den letzten Monaten haben wir viele Ideen gesammelt und uns für einen Relaunch des Designs entschieden. In den letzten Wochen konnten wir alle Artikel und Fotos auf Grenzenlos neu gestalten und in den letzten Tagen online gehen. Das war viel Arbeit, die sich jedoch gelohnt hat! Polen.pl und Grenzenlos: Deutsch-polnische Jugendthemen erstrahlen nun in neuem Glanz.

Zeit für Veränderung

Warum haben wir uns für einen Relaunch und damit für ein neues Website-Konzept entschieden? Für uns stand schon länger fest, dass die alte Gestaltung nicht mehr zeitgemäß ist. Das Internet ist schnelllebig und verändert sich täglich auf Neue. Es kommen neue Anwendungen und Gestaltungsmöglichkeiten hinzu. Die Veränderung sehen wir als Chance, um unsere Artikel für die Leserschaft attraktiver zu gestalten und neue Leser*innen für die Themen zu begeistern.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Wir möchten neben den Texten verstärkt Bilder und Filme einsetzen, da die bekanntlich mehr als 1000 Worte sagen. Zudem werden die Social-Media-Kanäle noch mehr eingebunden. Dazu gehören vor allem auch zahlreiche Bilder auf Instagram.

Alles neu bei Grenzenlos? – Nicht ganz!

Wir haben unser Logo umgestaltet, aber nicht komplett verändert. Damit möchten wir zeigen, dass auch Grenzenlos sich in den letzten drei Jahren verändert hat. Die bisherige Arbeit, die hinter den Artikeln unserer vielen Gastautor*innen steckt, ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund haben wir alle Artikel auf der Plattform gelassen und nur die Gestaltung angepasst. Es gibt weiterhin die Kategorien: Jugendwelt, Kultur, Studium und Beruf und Reisen. Hinzugekommen ist die Kategorie “Rezepte”, da wir gemerkt haben, wie gut polnische Rezepte bei Euch ankommen.

Verstärkung gesucht!

Im März 2015 ist dieser Blog online gegangen. Die Idee war es, mit der Veröffentlichung von Artikeln Menschen aus Deutschland für Polen zu begeistern. Dass wir so viele positive Rückmeldungen erhalten, damit haben wir nicht gerechnet! Wir verstehen Grenzenlos inzwischen als Community-Seite, in der zahlreiche junge Menschen Artikel schreiben und von ihren Erfahrungen im Nachbarland berichten. Aus diesem Grund freuen wir uns über jeden Artikel und Erfahrungsbericht! Wir sind auf der Suche nach jungen Menschen, die von ihren Erlebnissen berichten. Journalistische Schreibkenntnisse sind dabei nicht nötig. Schreib uns doch einfach eine Nachricht, wenn du dich angesprochen fühlst: grenzenlos@polen.pl

Verlosung

Grenzenlos: Deutsch-polnische Jugendthemen berichtet für Euch über Polen. Wir möchten gerne von Dir wissen, welches Thema Dich am meisten interessiert und worüber wir berichten sollten! Schreib die Antwort in einen Kommentar auf Facebook und teile ihn! Beantworte dabei folgende Frage: Über welches deutsch-polnische Jugendthema sollten wir berichten? Unter allen Facebook-Kommentaren verlosen wir das Buch “Wir Strebermigranten” von Emilia Smechowski mit Autogramm der Autorin. Einsendeschluss ist der 24. Dezember 2017 12 Uhr!

Schreibe einen Kommentar